Geschichte der Fahrschule für LKW und BUS

 

Die Gründung der Fahrschule für LKW und BUS erfolgte 1994 durch Paul Bühler, Christoph Gruler und Reinhard Häsler.

Einerseits zu einer stärkeren Auslastung, andererseits durch Nutzung des Synergieeffektes war das gemeinsame Geschäftsfeld recht schnell von Vorteil. Um den Fahrschülern nicht nur pädagogisches, sondern auch technisches Know-How zu bieten, konnte zuletzt der Mercedes Actros 1848 Megaspace BluTec 5 angeschafft werden.

Paul Bühler ist 2007 altershalber aus der GbR ausgestiegen

Ständige Änderungen in Gesetzgebung und Technik sind für die Fahrschule für LKW und BUS eine Grundverpflichtung, "am Ball zu bleiben".

Und nicht zuletzt die hervorragenden Kontakte zu den lokalen Speditionen, Omnibusunternehmen oder Hilfsorganisationen sind für Berufsanfänger von immensem Vorteil!

 

Weiterführende Themen:

   Kontakt

LKW-Führerschein innerhalb

8 Werktage möglich!

Berufskraftfahrer Aus- und

Weiterbildung

Büro & Anmeldung
Kapfstraße 2
D-78573 Wurmlingen


Tel. 07461 / 33 32
Fax 07461 / 910 2164

   Aktuelle BKF-Termine

Neu! Weiterbildungen 2019

Nähere Info gewünscht?

Schicken Sie uns eine E-Mail